fbpx

Ambovit®

Ambovit®

Es wird empfohlen, in der komplexen Therapie zu verwenden:

  • das Funktionieren des Harnsystems, insbesondere der Blase, zu normalisieren;
  • chronische Prostatitis;
  • benigne Prostatahyperplasie im Stadium I – II;
  • zur Normalisierung der sexuellen Funktion;
  • Wasserlassen zu normalisieren.

Zutaten: homogenisierte Mischung aus Extrakten aus Warzenbirke (Niere), Schwarzpappel (Niere), Walderdbeere, Heilsalbei, Baumaloe, Vogelhochland, Johanniskraut (Gras), Schafgarbe, Sand- und Haselnuss-Immortelle.

Hilfsstoffe:

Ambovit® Kapseln zur oralen Anwendung. enthält 210 mg, Hilfsstoffe: Orisil, Calciumstearat, mikrokristalline Cellulose 30 mg – Hartgelatinekapsel mit halbkugelförmigen Enden. Die Kapselhülle besteht aus zwei Formteilen. Der Inhalt der Kapsel ist eine homogene Mischung pflanzlichen Ursprungs von dunkelbrauner Farbe, dem für Rohstoffe charakteristischen Geschmack und Geruch, ohne Fremdgeschmack und Fremdgeruch.
Ambovit®-Lösung zur inneren Anwendung (1 ml – enthält 210 mg Extrakt), Hilfsstoffe Ethanol 40%. Transparente Flüssigkeit ohne Fremdeinschlüsse, Ausfällung ist zulässig.

Enthält biologisch aktive Substanzen: Flavonoide, Tannine, Hypericin, Anthrachinone, Isosalipurosid.

  • Ambovit® hilft dabei, das Risiko für die Entwicklung eines Prostataadenoms (RV) zu verringern, das Volumen der Bauchspeicheldrüse zu verringern, die Pankreassekretion zu normalisieren und die Mikrozirkulation in der Bauchspeicheldrüse wiederherzustellen.
  • Es hilft, den Ton der glatten Muskeln des Blasenhalses und der Prostataharnröhre zu reduzieren, die Menge des Restharns zu reduzieren, das Wasserlassen zu normalisieren und harntreibende Ereignisse zu reduzieren.
  • Anwendung Ambovit® stellt die normale Mikroflora der Harnwege wieder her.
  • Fördert einen Anstieg von Testosteron und β-Östradiol im Blutplasma, was zur Wiederaufnahme der sexuellen Aktivität, zur Steigerung der Libido und zur Verbesserung der Erektion beiträgt.

Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 30 Tropfen (1 ml) oder 1 Kapsel 15-30 Minuten vor einer Mahlzeit ein und spülen Sie sie dreimal täglich (morgens, nachmittags und abends) mit warmem Wasser ab mit dem behandelnden Arzt.
Gegenanzeigen: Es liegen keine Erfahrungen mit der Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren, Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, ausgeprägter Leber- und Nierenfunktionsstörung und Stillen vor.
Nebenwirkungen: seltene allergische Reaktionen mit individueller Empfindlichkeit gegenüber einem Bestandteil.

Bedingungen und Haltbarkeit: bei einer Temperatur von 2–20 ° 24 Monate.

TU U 15.8-2959303010-002 2012

Entwickler und Hersteller:

GmbH "FITAFARM", Ukraine, Kiew, tel. (044) 33-115-88

Kapazitätsadresse:

Ukraine, 20741, Tscherkassy Gebiet, Smelyansky Bezirk, p. Sunki, st. Zentral, 1

Hergestellt auf Basis standardisierter Pflanzenextrakte "FITA", Ukraine.

 

Die Informationen in dieser Ressource können nicht zur Selbstbehandlung verwendet werden und ersetzen nicht den Rat eines Arztes. Lesen Sie vor der Verwendung von Fita-Produkten die vollständige Anleitung! SELBSTHEILUNG KANN GEFÄHRLICH FÜR IHRE GESUNDHEIT SEIN!

Данный контент предназначен только для специалистов медицинской и фармацевтической отрасли
Продолжить